Aktuelle Mittelmeer Kreuzfahrten hier buchen

Anchor
AIDA Mediterrane Schätze ab Barcelona

AIDA Mediterrane Schätze ab Barcelona

AIDAcosma im Zeitraum von Mai bis Oktober 2024
AIDAcosma
Reisedauer: 8 Tage
21.06. - 25.10.2024
p.P. ab599 €
Östliches Mittelmeer Kreuzfahrt mit MSC OPERA

Östliches Mittelmeer Kreuzfahrt mit MSC OPERA

Kreuzfahrt inklusive Flug ab Hannover nach Bari
MSC Opera
Reisedauer: 8 Tage
22.06. - 05.10.2024
p.P. ab999 €
AIDA Adria & Griechenland

AIDA Adria & Griechenland

AIDAblu Kreuzfahrt im Zeitraum von März bis Oktober 2024
AIDAblu
Reisedauer: 15 Tage
22.06. - 26.10.2024
p.P. ab1.479 €
AIDA Mediterrane Schätze ab Mallorca

AIDA Mediterrane Schätze ab Mallorca

AIDAcosma Kreuzfahrt im Zeitraum von Mai bis November 2024
AIDAcosma
Reisedauer: 8 Tage
22.06. - 02.11.2024
p.P. ab599 €
AIDA Spanien, Frankreich & Italien ab Civitavecchia 2

AIDA Spanien, Frankreich & Italien ab Civitavecchia 2

AIDAcosma Kreuzfahrt im Zeitraum von Mai bis Juli 2024
AIDAcosma
Reisedauer: 11 Tage
25.06. - 05.07.2024
p.P. ab999 €
AIDA Mediterrane Highlights

AIDA Mediterrane Highlights

AIDAstella Kreuzfahrt im Zeitraum von Juni bis September 2024
AIDAstella
Reisedauer: 11 Tage
27.06. - 18.08.2024
p.P. ab899 €
AIDA Mediterrane Highlights

AIDA Mediterrane Highlights

AIDAstella Kreuzfahrt von Juni bis Juli 2024
AIDAstella
Reisedauer: 11 Tage
27.06. - 07.07.2024
p.P. ab799 €
AIDA Griechenland ab Korfu

AIDA Griechenland ab Korfu

AIDAblu Kreuzfahrt im Zeitraum von April bis Oktober 2024
AIDAblu
Reisedauer: 8 Tage
29.06. - 26.10.2024
p.P. ab629 €
AIDA Große Mittelmeerreise ab Mallorca 1

AIDA Große Mittelmeerreise ab Mallorca 1

AIDAcosma Kreuzfahrt im Zeitraum von Juni bis September 2024
AIDAcosma
Reisedauer: 15 Tage
29.06. - 21.09.2024
p.P. ab1.199 €
AIDA Griechenland ab Korfu

AIDA Griechenland ab Korfu

AIDAblu Kreuzfahrt von April bis Juli 2024
AIDAblu
Reisedauer: 8 Tage
29.06. - 03.08.2024
p.P. ab679 €
AIDA Spanien, Frankreich & Italien ab Barcelona 1

AIDA Spanien, Frankreich & Italien ab Barcelona 1

AIDAcosma Kreuzfahrt im Juli 2024
AIDAcosma
Reisedauer: 12 Tage
05.07. - 16.07.2024
p.P. ab1.099 €
AIDA Adria & Mittelmeerinseln

AIDA Adria & Mittelmeerinseln

AIDAblu Kreuzfahrt im Zeitraum von April bis Oktober 2024
AIDAblu
Reisedauer: 15 Tage
06.07. - 12.10.2024
p.P. ab1.429 €

Kreuzfahrt durch das Mittelmeer

Der Mittelmeerraum ist geprägt von eigenem Klima und facettenreicher Vegetation. Mit einer Westlichen Mittelmeer oder  Östlichen Mittelmeer Kreuzfahrt lassen sich die Küstenabschnitte Spaniens, Frankreichs, Italiens und Griechenlands in kürzester Zeit bereisen. Im Sonnenlicht am türkisblau schimmernden Meer lässt es sich besonders gut urlauben. Finden Sie hier Kreuzfahrt-Angebote von internationalen und deutschsprachigen Reedereien wie Costa Kreuzfahrten, MSC Kreuzfahrten, AIDA Cruises und TUI Cruises. Buchen Sie eine luxuriöse Mittelmeerkreuzfahrt mit Cunard Kreuzfahrten. Starten Sie z. B. ab Mallorca, Malta, Genua sowie Savona und Venedig.

Top Mittelmeer Regionen

Barcelona


Die lebendige Metropole Spaniens mit ihrer unüberschaubaren Fülle eindrucksvoller Bauten unterschiedlichster Stilrichtungen, idyllischen Parks und interessanten Museen: Barcelona ist jederzeit einen Besuch wert. Mit ihrer eindrucksvollen Geschichte kann Barcelona viele Höhepunkte verzeichnen: das gotische Viertel Barri Gòtic, die Kathedrale der heiligen Eulàlia, der Königsplatz und das Rathaus. Eine der bekanntesten Straßen in Barcelona ist La Rambla, hier reihen sich unter anderem Cafés und Restaurants mit landestypischer Küche. Spannend ist sicherlich eine der zahlreichen Veranstaltungen im Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Basilika Sagrada Familia. Das beschauliche Kloster von Pedralbes mit seinem wunderschönen Palmengarten sollte ebenso zum Programm gehören wie der Ausblick auf das schöne Barcelona vom Riesenrad auf dem Tibidabo.
 

Genua


Die italienische Hafenstadt mit dem maritim-mediterranen Klima liegt in der Region Ligurien und besticht durch eine Mischung aus beachtlichen historischen Bauwerken und der faszinierenden Atmosphäre, wie sie in den kleinen Fischerorten herrscht. Der Hafen von Genua ist als Seehafen sehr bedeutend und verfügt über einen Leuchtturm, der das Wahrzeichen von Genua darstellt. Neben dem Seehafen befindet sich ein neu angelegter Touristenhafen mit dem größten Aquarium in Europa. Sehenswert sind in Genua auch die Piazza de Ferrari und der Palazzo Ducale. Als herausragend kann auch die Altstadt Genuas angesehen werden, sie ist eine der größten Altstädte in Europa. In ihr liegt das vermutete Geburtshaus von Christoph Kolumbus, ihm zu Ehren ist ein großes Denkmal errichtet worden. Zum Weltkulturerbe der UNESCO wurden die prächtigen Straßen Le Strade Nuove im Zentrum der Altstadt erklärt.
 

Korsika


Die zu Frankreich gehörende Insel im Mittelmeer ist sehr reich an Gebirgen, die sich ideal für Wander- und Klettertouren eignen. Auch Motorradfahrer finden hier eindrucksvolle Strecken entlang der Bergpässe. Korsika ist nicht nur für Besucher ein Paradies – auch viele Tiere sind hier beheimatet. Des Weiteren ist die Insel für ihren korsischen Wein weitreichend bekannt. Das tiefblaue Meer und die schönen Strände von Calvi bieten einen Ort für Erholung und Freizeitaktivitäten. Besonderheit des Ortes Nonza: sein schwarzer Strand. Ein Abstecher nach Ajaccio, dem Geburtsort Napoleons, verspricht einen lebendigen Ort mit vielen inseltypischen Restaurants und kleinen urigen Cafés.
 

Balearen


Zur Inselgruppe im westlichen Mittelmeer gehören Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera. Mallorca kann, fernab von touristischen Party-Hochburgen, zahlreiche kulturelle Stationen verzeichnen: die Museo de Mallorca, die schöne Kathedrale oder eine Vielzahl von Galerien in der Hauptstadt Palma. Wassersportmöglichkeiten sind auf der Insel überall zu finden, ob Wasserski, Kanu- oder Jetskifahren – auf Mallorca ist für jeden etwas dabei. Menorca hat ähnlich wie Mallorca viele Badebuchten und weite Strände. Menorcas Hauptstadt Maó hat eine schöne Altstadt und beschauliche kleine und große Kirchen. Auf Ibiza ist der größte Nachtclub der Welt zu finden: das Privilege. Auf Formentera findet man ein größeres Weinanbaugebiet und wunderschöne weiße Strände mit kristallklarem Wasser für perfektes Badevergnügen.
 

Sizilien


Die größte Insel im Mittelmeer mit ihrer hügel- und bergreichen Landschaft beheimatet den größten und noch aktiven Vulkan in Europa: den Ätna. Das mediterrane Klima ist wie geschaffen für eine reiche Vegetation: Oliven- und Weinanbau sind auf der Insel genauso zu finden wie die Baumwollernte. Architektonische Highlights sind die Kathedrale von Syrakus und das Teatro Massimo in Palermo. Neben vielen Museen ist die Insel geprägt durch namhafte Komponisten der klassischen Musik, wie Vincenzo Bellini und Alessandro Scarlatti. Das mit Keramik arbeitende Kunsthandwerk hat auf Sizilien weitreichende Tradition. Die Insel ist auf der ganzen Welt für ihre kulinarischen Köstlichkeiten bekannt, ein Besuch in einem der vielen Restaurants ist sicherlich lohnenswert.
 

Adriatisches Meer

Venedig: Gondeln und Wasserstraßen


Die im Nordosten Italiens gelegene Stadt an der adriatischen Küste ist einzigartig in ihrer Struktur und eindrucksvoll zugleich. Umgeben von vielen kleinen Inseln und Wasser, dem Canal Grande und durchzogen von Straßen aus Wasser, kann man den Zauber Venedigs zu jeder Jahreszeit genießen. Venedig sollte man nicht verlassen, ohne mit einer Gondel die Gegend erkundet zu haben, der Königin der Kanäle. Ebenso bekannt wie für das Fortbewegungsmittel ist Venedig für seine Feste und Feiern, wie den venezianischen Karneval mit seinen prächtigen Masken und Verkleidungen. Auf der Piazza San Marco sollte man unbedingt einen Kaffee getrunken und das muntere Treiben der Menschen beobachtet haben, selbstverständlich darf ein Besuch in der Basilica di San Marco nicht fehlen. Weitere Highlights sind die weltbekannte Rialto Brücke, die in keinem Fotoalbum fehlen sollte, sowie der atemberaubende Blick bei schönem Wetter von der Aussichtsplattform des Campanile. Venedig ist bekannt für seine eindrucksvollen Museen, Kirchen und Bauwerke, sodass ein Besuch im Dogenpalast und in der Kirche San Giorgio Maggiore nicht in Vergessenheit gerät.
 

Kroatien – Perle der Adria


Ob bei einem Segeltörn oder beim Erklimmen der historischen Stadtmauer: Dubrovnik, traditionsreiche Stadt und UNESCO-Weltkulturerbe, verzaubert seine Besucher mit einem mediterranen Charme und seiner unverwechselbaren Natürlichkeit, viele Sonnenstunden im Jahr inklusive. Die Hafenstadt verfügt in ihrer Altstadt über etliche historische Bauwerke und Denkmäler, schöne Restaurants laden zum Verweilen ein, die schönsten Sonnenstunden kann man auf einer Schiffstour erleben. Historische Festungen, Kloster und Kathedralen gehören nur zu einigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das städtische Museum, das Schifffahrtsmuseum sowie das Ikonenmuseum gewähren dem Besucher interessante Einblicke in die Vergangenheit der Stadt und der Region.

Mittelmeerkreuzfahrt ab Venedig, Malta oder Mallorca


Die Leichtigkeit der mediterranen Lebensweise vieler Mittelmeer-Länder beeindruckt uns Europäer immer wieder von Neuem – die Griechen und Römer prägten einst weite Teile des Mittelmeeres. Auf Schiffs-Urlaub.de finden Sie Ihre exklusive Mittelmeerkreuzfahrt ab Malta, Savona, Venedig und Genua sowie Mallorca und weiteren Abfahrtshäfen. Die Anreise zu den Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer oder in der Adria kann per Flug, Bus oder eigenem Pkw erfolgen.
 

Kreuzfahrt buchen mit Costa Kreuzfahrten, TUI Cruises und anderen Reedereien


Starten Sie Ihre Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer oder Kreuzfahrt entlang der Adria mit AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, TUI Cruises oder Costa Kreuzfahrten. Genießen Sie den komfortablen Aufenthalt mit erstklassigem Service an Bord eines modernen Kreuzfahrtschiffs und erleben Sie zum Beispiel eine der schönsten Routen für Kreuzfahrten durch das westliche Mittelmeer: von Mallorca an die Côte d'Azur nach Monte Carlo.
 

Kreuzfahrten kombinieren mit tollen Rabatten


Gerne können Sie auch eine Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer oder Adria-Kreuzfahrt mit einer östlichen Mittelmeerkreuzfahrt kombinieren. Hier erhalten Sie Ihre tollen Rabatte – Frühbucher werden mit Preisabschlägen belohnt und haben die besten Kabinen zur Auswahl. Entdecken Sie die landschaftliche Schönheit und Gastfreundlichkeit auf den Inseln im Mittelmeer auch als preiswerte Minikreuzfahrt oder als Last Minute Schiffsurlaub.

FAQ

Anchor

Auf einer Westlichen Mittelmeer Kreuzfahrt können die Küstenabschnitte Spaniens, Frankreichs, Italiens und Griechenlands erkundet werden.

Luxuriöse Mittelmeerkreuzfahrten können mit Reedereien wie Costa Kreuzfahrten, MSC Kreuzfahrten, AIDA Cruises und Cunard Kreuzfahrten gebucht werden.

Abfahrtshäfen für Mittelmeerkreuzfahrten sind Mallorca, Malta, Genua, Savona, Venedig und weitere, die bequem per Flug, Bus oder eigenem Pkw erreicht werden können.

Eine der schönsten Routen für Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer führt von Mallorca an die Côte d'Azur nach Monte Carlo.

AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, TUI Cruises und Costa Kreuzfahrten sind einige der Reedereien, die Kreuzfahrten durch das westliche Mittelmeer und entlang der Adria anbieten.

Frühbucher profitieren von Preisabschlägen und haben die Möglichkeit, die besten Kabinen auszuwählen.

Ja, Mittelmeerkreuzfahrten sind auch als preiswerte Minikreuzfahrten oder Last-Minute-Schiffsurlaube verfügbar.

Auf einer Östlichen Mittelmeer Kreuzfahrt können die Küstenabschnitte östlicher Länder, wie Griechenland, erkundet werden.